Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Watercool - Support Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Rico

Meister

  • »Rico« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 910

Wohnort: da, wo andere Urlaub machen...

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. August 2005, 22:43

Betatest / Produktinfo Heatkiller RAM MICRO

Tja, Ramkühler sind in aller Munde - natürlich auch bei uns. Im CAD sind die Konstruktionen bereits fertig, vor der ersten Prototypenfertigung wollen wir die Teile schon auf Tauglichkeit prüfen, und genau dazu brauchen wir eure Hilfe.

Folgende Specs haben die Heatkiller RAM:

- beidseitige Ramkühlung
- Dualchannel tauglich
- feste Montage ohne Pads
- auch verwendbar für komplett genutzte Rambänke (4-fach)
- verwendbar für Single-Side und Double-Side Speicher
- verwendbar auch mit Heatspreader
- leichte Bauweise
- komplett Kupfer

Da uns das Geld fehlt um alle Ramtypen und Boards zu kaufen, die der Markt so bietet sind wir auf einige Maßangaben angewiesen.

Es wäre schön wenn so viele Leute wie möglich nach folgendem Schema die Maße angeben ( möglichst mit Messchieber gemessen).

RAM:

Hersteller/Typ :
Bauart (Singleside,Doubleside,Heatspreader):
Stärke Rambaustein :
Höhe Rambaustein (über alles gemessen) :

BOARD:

Hersteller/Typ :
Abstand Slot1 zu Slot2 (gemessen von Mitte zu Mitte) :
Abstand Slot2 zu Slot3 (gemessen von Mitte zu Mitte) :
Abstand Slot3 zu Slot4 (gemessen von Mitte zu Mitte) :

Nach Start der Prototypenfertigung gehen an die aktivsten in diesem Thread jeweils ein Paar Kühlkörper kostenlos zum testen raus.

Das Datensammeln ist nun abgeschlossen, alle Poster in diesem Thread bekommen einen kompletten Satz (also 2x) kostenlos .

Hier die ersten Bilder:







Der Heatkiller RAM kann Rambausteine jeglicher Bauart aufnehmen, über eine schiefe Ebene wird die Feineinstellung und Klemmung der Bausteine vorgenommen, sie sorgt außerdem für einen guten Wärmeübergang.
Um möglichst flexibel zu sein verfügt der Kühler über 4x M5 Gewinde für die Anschlüsse. Der Preis für ein Modul wird 29,95 EURO betragen.

cu
rico

2

Donnerstag, 11. August 2005, 22:57

Pidde :P:

Zitat

Original von Rico

1.)...verwendbar auch mit Heatspreader


2.) Nach Start der Prototypenfertigung gehen an die aktivsten in diesem Thread jeweils ein Paar Kühlkörper kostenlos zum testen raus.


1.) Sehr schön, habe nämlich nur Corsair's, das wäre ja ideal ;).

2.) Baaah, Ihr wollt die Leute hier also zum schinden verleiten, oder :P, ne, nix für mich, sucht mal bitte nach anderen Kriterien aus ;)?

BTW, erwähnte ich schon das ich schon RAM-Cooler-Erfahrungen habe *entscheidungdamitbeeinflussenwill* :P?


RAM:

Hersteller/Typ : Corsair, 2x 1 Gig(Winbond BH-6) ( http://www.corsairmicro.com/corsair/prod…1024-3200c2.pdf )
Bauart (Singleside,Doubleside,Heatspreader): Doublesided, Heatspreader
Stärke Rambaustein : 7 mm(über Außenkante Heatspreader gemessen)
Höhe Rambaustein (über alles gemessen) : 33,5 mm

BOARD:

Hersteller/Typ : DFI, Lanparty NF II Ultra B, nForce 2 Ultra 400 ( http://www.dfi.com.tw/Product/xx_product…TYPE=MB&SITE=DE )
Abstand Slot1 zu Slot2 (gemessen von Mitte zu Mitte) : 9,5 mm
Abstand Slot2 zu Slot3 (gemessen von Mitte zu Mitte) : 19,5 mm

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »xrayde« (11. September 2005, 04:06)


3

Donnerstag, 11. August 2005, 23:50

grüße!

RAM 1:
Hersteller/Typ : DDR-Ram Adata / Samsung TCCD / TSOP / 512MB
Bauart : Doublesided, Heatspreader
Stärke Rambaustein : an der dicksten stelle (halteklammer der HS) 7,4mm
an der schmalsten einbuchtung der HS 5,8mm
Höhe Rambaustein: 33,7mm (gesamtes modul)

RAM 2:
Hersteller/Typ : DDR-Ram Twinmos Twister Pro / Samsung TCCD / TSOP / 512MB
Bauart : Doublesided, Heatspreader
Stärke Rambaustein : an der dicksten stelle (halteklammer der HS) 7,4mm
an der schmalsten einbuchtung der HS 5,8mm
Höhe Rambaustein: 33,7mm

RAM 3:
Hersteller/Typ : DDR-Ram Elixir PC3200 CL3 / TSOP / 512MB
Bauart : Doublesided, kein Heatspreader
Stärke Rambaustein : 3,3mm
Höhe Rambaustein: 31,8mm

RAM 4:
Hersteller/Typ : DDR-Ram Buffalo / Micron 5B-D / TSOP / 1024MB
Bauart : Doublesided, kein Heatspreader
Stärke Rambaustein : 3,3mm
Höhe Rambaustein: 29,6mm

RAM 5:
Hersteller/Typ : SD-Ram Tyi PC100 / TSOP / 128MB
Bauart : Doublesided, kein Heatspreader
Stärke Rambaustein : 3,1mm
Höhe Rambaustein: 29,5mm

RAM 6:
Hersteller/Typ : DDR-Ram GEIL Golden Dragon PC433 / BGA / 512MB
Bauart : Doublesided, kein Heatspreader (nach entfernen der plastikabdeckung)
Stärke Rambaustein : 2,9mm
Höhe Rambaustein: mm

RAM 7:
Hersteller/Typ : SD-Ram Infineon PC133 / TSOP / 128MB / HYS64V16300GU-7.5.C2
Bauart : Singlesided, kein Heatspreader
Stärke Rambaustein : 2,2mm
Höhe Rambaustein: 30,4mm

RAM 8:
Hersteller/Typ : DDR-Ram Infineon PC333 / TSOP / 512MB
Bauart : Doublesided, kein Heatspreader
Stärke Rambaustein : 3,4mm
Höhe Rambaustein: 29,8mm

RAM 9:
Hersteller/Typ : DDR-Ram Corsair PC400 CMX512-3200C2 / TSOP / 512MB
Bauart : Doublesided, Heatspreader
Stärke Rambaustein : 7,2mm
Höhe Rambaustein: 33,9mm

BOARD 1:
Hersteller/Typ : DFI nF4 SLI-DR / SLI-D / Ultra-D // nVidia nForce 4 SLI
Abstand Slot1 zu Slot2 (gemessen von Mitte zu Mitte) : 10mm
Abstand Slot2 zu Slot3 (gemessen von Mitte zu Mitte) : 20mm
Abstand Slot3 zu Slot4 (gemessen von Mitte zu Mitte) : 10mm

BOARD 2:
Hersteller/Typ : Abit IC7 MAX3 / IC7-G / IC7 // Intel 875P
Abstand Slot1 zu Slot2 (gemessen von Mitte zu Mitte) : 8mm
Abstand Slot2 zu Slot3 (gemessen von Mitte zu Mitte) : 16mm
Abstand Slot3 zu Slot4 (gemessen von Mitte zu Mitte) : 8mm

BOARD 3:
Hersteller/Typ : ASRock K7S8X // SiS 746FX
Abstand Slot1 zu Slot2 (gemessen von Mitte zu Mitte) : 9mm
Abstand Slot2 zu Slot3 (gemessen von Mitte zu Mitte) : 9mm

BOARD 4:
Hersteller/Typ : Asus A7N8X-E DLX rev2 // nForce2 Ultra 400
Abstand Slot1 zu Slot2 (gemessen von Mitte zu Mitte) : 8mm
Abstand Slot2 zu Slot3 (gemessen von Mitte zu Mitte) : 15mm

BOARD 5:
Hersteller/Typ : Asus A8N SLI // nVidia nForce 4 SLI
Abstand Slot1 zu Slot2 (gemessen von Mitte zu Mitte) : 10mm
Abstand Slot2 zu Slot3 (gemessen von Mitte zu Mitte) : 16mm
Abstand Slot3 zu Slot4 (gemessen von Mitte zu Mitte) : 10mm

BOARD 6:
Hersteller/Typ : Abit AN8 Ultra // nVidia nForce 4
Abstand Slot1 zu Slot2 (gemessen von Mitte zu Mitte) : 8,5mm
Abstand Slot2 zu Slot3 (gemessen von Mitte zu Mitte) : 8,5mm
Abstand Slot3 zu Slot4 (gemessen von Mitte zu Mitte) : 8,5mm

Dieser Beitrag wurde bereits 13 mal editiert, zuletzt von »Warhead« (21. August 2005, 20:31)


4

Donnerstag, 11. August 2005, 23:59

Ich hab dann gerade auch mal gemessen


RAM:

Hersteller/Typ : DDR-Ram TakeMS / 512MB

Bauart (Singleside,Doubleside,Heatspreader): Doublesided, kein Heatspreader
Stärke Rambaustein: etwas mehr als 3mm, mein Messschieber ist nicht genauer, denke so 3,2-max. 3,5mm
Höhe Rambaustein (über alles gemessen) : ca. 29mm

Hersteller/Typ : DDR-Ram Transcend / 512MB

Bauart (Singleside,Doubleside,Heatspreader): Doublesided, kein Heatspreader
Stärke Rambaustein: genau wie oben ca.3,2-3,5mm
Höhe Rambaustein (über alles gemessen) : ca. 29mm

BOARD:

Hersteller/Typ : Abit NF7 Rev2.0
Abstand Slot1 zu Slot2 (gemessen von Mitte zu Mitte) : 11,5mm
Abstand Slot2 zu Slot3 (gemessen von Mitte zu Mitte) : 17,5mm

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Brain« (21. August 2005, 11:21)


5

Freitag, 12. August 2005, 09:56

Also ich bin auch dabei, wenn ich von der Arbeit komm (bzw am WE) werden ich alle erforderlichen Daten sammeln =]

KnoMic

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Wohnort: Dresden

Beruf: Profi-Schüler

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 12. August 2005, 17:54

RAMs: (alle ohne Heatspreader)

1.

Hersteller/Typ : MDT 512MB DDR PC3200
Bauart: Doubleside
Stärke Rambaustein : 3.8mm
Höhe Rambaustein (über alles gemessen) : 29.2mm

2.

Hersteller/Typ: 256MB Infineon DDR PC2700
Bauart: Singleside
Stärke Rambaustein: 2.7mm
Höhe Rambaustein (über alles gemessen) : 31.9mm

3.

Hersteller/Typ : APACER 256MB PC2100
Bauart: Doubleside
Stärke Rambaustein: 3.7mm
Höhe Rambaustein (über alles gemessen) : 31.9mm

BOARDs:

1.

Hersteller/Typ : Abit KV7
Abstand Slot1 zu Slot2 (gemessen von Mitte zu Mitte) : 9.7mm
Abstand Slot2 zu Slot3 (gemessen von Mitte zu Mitte) : 9.7mm

2.

Hersteller/Typ : MSI K7T266 Pro2-RU Ver. 2.0
Abstand Slot1 zu Slot2 (gemessen von Mitte zu Mitte) : 9.7mm
Abstand Slot2 zu Slot3 (gemessen von Mitte zu Mitte) : 9.7mm

3.

Hersteller/Typ : Jetway N2PAP Ultra (Nforce 2)
Abstand Slot1 zu Slot2 (gemessen von Mitte zu Mitte) : 10.0mm
Abstand Slot2 zu Slot3 (gemessen von Mitte zu Mitte) : 17.3mm

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »KnoMic« (21. August 2005, 11:35)


7

Freitag, 12. August 2005, 19:14

Mainboard:

Abit TH7II-RAID

Abstand Mitte Slot 1 zu Mitte Slot 2: 10 mm
Abstand Mitte Slot 2 zu Mitte Slot 3: 16 mm
Abstand Mitte Slot 3 zu Mitte Slot 4: 10 mm

Arbeitsspeicher:

Samsung 256 MB PC800 RD-RAM
Singlesided mit Heatspreader

Stärke: 4 mm

Platz zwischen RAM in Slot 1 und RAM in Slot 2: 6 mm
Platz zwischen RAM in Slot 2 und RAM in Slot 3: 12 mm
Platz zwischen RAM in Slot 3 und RAM in Slot 4: 6 mm

Anmerkung: Zum Dual-Channel-Betrieb werden bei RD-RAM die direkt nebeneinander liegenden RAM-Bänke bestückt.

(Alle Angaben sicherheitshalber +/- 0,5 mm Messungeauigkeit, trotz sehr genauem Messschieber.)

8

Montag, 15. August 2005, 12:28

Alle Speicher und MBs habe ich mit einer Schieblehre/Messschieber vermessen. Steht sogar Made in Japan drauf... 8o *g*

1. Speicher:

Hersteller/Typ : Micron Orginal DDR, 256MB
Bauart (Singleside,Doubleside,Heatspreader): Singelsided
Stärke Rambaustein : 2,2mm

2. Speicher:

Hersteller/Typ : Siemens/swissbit, 256MB-DDR-PC3200
Bauart (Singleside,Doubleside,Heatspreader): Singelsided
Stärke Rambaustein : 2,2

3. Speicher:

Hersteller/Typ : takeMS, 512MB DDR 400 CL 2.5
Bauart (Singleside,Doubleside,Heatspreader): Doublesided
Stärke Rambaustein : 3,2mm

4. Speicher:

Hersteller/Typ : TwinMOS SpeedPremium, 512MB CH-5 UTT
Bauart (Singleside,Doubleside,Heatspreader): Doublesided
Stärke Rambaustein : 3,2mm



1. Board:

Hersteller/Typ : DFI Infinty Nforce 2
Abstand Slot1 zu Slot2 (gemessen von Mitte zu Mitte) : --kommt--
Abstand Slot2 zu Slot3 (gemessen von Mitte zu Mitte) : --kommt--

2. Board:

Hersteller/Typ : DFI Lanparty UT Ultra-D Nforce 4
Abstand Slot1 zu Slot2 (gemessen von Mitte zu Mitte) : 10mm
Abstand Slot2 zu Slot3 (gemessen von Mitte zu Mitte) : 20mm
Abstand Slot3 zu Slot4 (gemessen von Mitte zu Mitte) : 10mm

3. Board:

Hersteller/Typ : Asus P4C800-E Deluxe
Abstand Slot1 zu Slot2 (gemessen von Mitte zu Mitte) : --kommt--
Abstand Slot2 zu Slot3 (gemessen von Mitte zu Mitte) : --kommt--

4. Board:

Hersteller/Typ : MSI µ-ATX (genau Bezeichnung muss ich nochmal schaun)
Abstand Slot1 zu Slot2 (gemessen von Mitte zu Mitte) : 8mm
Abstand Slot2 zu Slot3 (gemessen von Mitte zu Mitte) : 16mm
"Beleidigungen sind die Argumente derer, die Unrecht haben", Jean-Jacques Rousseau

9

Montag, 15. August 2005, 13:41

Hi

RAM:
Hersteller/Typ : TwinMos Speed-Premium PC3200@PC4000 2-2-2-5-1T 3,3V
http://hometown.aol.de/Racer0805/RAM.jpg
Bauart (Singleside,Doubleside,Heatspreader): Doublesided, kein Heatspreader
Stärke Rambaustein : ca. 3,2mm

Board:
Hersteller/Typ : DFI nF4 SLI-DR
Abstand Slot1 zu Slot2 (gemessen von Mitte zu Mitte) : 10mm
Abstand Slot2 zu Slot3 (gemessen von Mitte zu Mitte) : 20mm
Abstand Slot3 zu Slot4 (gemessen von Mitte zu Mitte) : 10mm

Gruß Hugo

10

Montag, 15. August 2005, 21:55

RAM:

Hersteller/Typ : A-Data PC500 2x512 MB
Bauart (Singleside,Doubleside,Heatspreader): Doublesided & Headspreader
Stärke Rambaustein : 7,54mm (digitaler Messschieber ;) )
Höhe Rambaustein (über alles gemessen) : 33,45mm

Ramtemp load: 49,x° (Senfu, Foliensensor)

BOARD:

Hersteller/Typ : Abit AV8
Abstand Slot1 zu Slot2 (gemessen von Mitte zu Mitte) : 10,28mm
Abstand Slot2 zu Slot3 (gemessen von Mitte zu Mitte) : 10,28mm

Auf Wunsch auch mit 2 weiteren Riegeln a 256 MB ohne Heatspreader testbar:]

sonstige Angaben der Wakü erwünscht, zb Pumpe, was ja schon auch ein Faktor ist, oder ist das egal?

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Patrick« (25. August 2005, 22:57)


Rico

Meister

  • »Rico« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 910

Wohnort: da, wo andere Urlaub machen...

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 26. August 2005, 16:46

Wenn der Kühler komplett fertig ist gibts auch die Bilder, keine Frage. Schon mal ein großes Dankeschön an alle die sich die Mühe gemacht haben, wäre gut wenn wir noch ein paar Daten zusammenbekommen. Um so eher bekommen wir die Vorserienversion fertig und die Betatester ihre Kühler.

Ich habe nun auch noch die Höhe der Rambausteine mit in die Umfrage reingenommen (sorry, hatte erst nicht dran gedacht) , es wäre gut wenn diese Angabe noch ergänzt wird. Bitte editiert dazu eure Antwort. Dankeschön

cu
rico

Update - siehe Thread-Anfang

12

Freitag, 26. August 2005, 17:28

RE: Betatest / Produktinfo Heatkiller RAM MICRO

Zitat

Original von Rico

Das Datensammeln ist nun abgeschlossen, alle Poster in diesem Thread bekommen einen kompletten Satz (also 2x) kostenlos geliefert.

Der Heatkiller RAM kann Rambausteine jeglicher Bauart aufnehmen, über eine schiefe Ebene wird die Feineinstellung und Klemmung der Bausteine vorgenommen, sie sorgt außerdem für einen guten Wärmeübergang.
Um möglichst flexibel zu sein verfügt der Kühler über 4x M5 Gewinde für die Anschlüsse. Der Preis für ein Modul wird 29,95 EURO betragen.

cu
rico


Hi

Soll man die Adresse per Mail schicken? Verstehe ich das richtig der Kühler hat M5 Gewinde für die Anschlüße kein 1/4 Zoll oder 1/8 Zoll.

Gruß Hugo

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hugo« (26. August 2005, 19:11)


13

Freitag, 26. August 2005, 19:55

Hersteller/Typ : Corsair ValueSelect 512MB DDR PC3200
Bauart: Doubleside ( 8 Steine je Seite)
Stärke Rambaustein : 4,3mm
Höhe Rambaustein (nur der Baustein) : 22mm

Board:
Hersteller/Typ : ASUS A7N8X-E Del.
Abstand Slot1 zu Slot2 (gemessen von Mitte zu Mitte) : 10mm
Abstand Slot2 zu Slot3 (gemessen von Mitte zu Mitte) : 18mm

Ops, zu spät gesehen, dass es zu spät ist :P

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »krueml_« (26. August 2005, 19:58)


14

Freitag, 26. August 2005, 23:28

RE: Betatest / Produktinfo Heatkiller RAM MICRO

Zitat

Original von Hugo

...Verstehe ich das richtig der Kühler hat M5 Gewinde für die Anschlüße kein 1/4 Zoll oder 1/8 Zoll....


Du hast doch hier drin schon am 15.08.2005 13:41 gepostet, da war doch noch der Installationsvorschlag von @Rico hier drin, sprich das es eine PARALLELE Einbindung in den Wakükreislauf der RAM-Cooler werden wird und größere Anschlüsse nicht passen, schon wieder vergessen?

Ich denke mal das @Rico den alten Plan ev. hier noch mal postet, ansonsten wird das spätestens mit der offiziellen Produkteinführung passieren, war ja bisher immer so.

15

Samstag, 27. August 2005, 01:32

Hmm lecker, die Teile sehen aber wirklich sehr schön aus! Respekt. Da freu ich mich ja richtig auf meine ;)

Ich hab euch ne eMail wegen der Versandadresse geschickt ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Brain« (27. August 2005, 09:10)


16

Samstag, 27. August 2005, 04:13

@ Rico

Ui, die Kühler sehen richtig schick aus. Echt saubere Arbeit habt ihr da mal wieder geleistet.

P.S.: Du hast Post ;)


@ Hugo

Infos dazu, wie die HK-Micro-Kühler angeschlossen werden und warum sie nur M5-Anschlussgewinde haben findest du hier:

http://www.watercool.de/cms/forum/thread.php?threadid=2975

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »turboschlumpf« (27. August 2005, 05:48)


17

Dienstag, 30. August 2005, 13:42

@ Watercool

Ich will ja nicht nerven, aber könntet ihr uns mal Infos geben, wie das mit den kostenlosen Exemplaren für uns jetzt abläuft? Irgendwie scheint noch keiner ne Info von euch bekommen zu haben und auf eMails wurde bisher auch nicht reagiert. Wäre echt super wenn ihr hier mal nen Statement abgeben könntet.
Danke

18

Dienstag, 30. August 2005, 18:13

Kann ich mich anschließen, wär super!
"Beleidigungen sind die Argumente derer, die Unrecht haben", Jean-Jacques Rousseau

Rico

Meister

  • »Rico« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 910

Wohnort: da, wo andere Urlaub machen...

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 30. August 2005, 20:42

Kann ich machen, wenn die Kühler versandfertig sind werden alle, die noch nicht ihre Adresse hinterlassen haben, nochmals angeschrieben. Danach geht die Betaladung raus. Allerdings wird dieses erst Mitte September soweit sein.

cu
rico

20

Dienstag, 30. August 2005, 22:31

Super, danke für die Info.

Thema bewerten